top of page

IHR PARTNER FÜR
DIGITALISIERUNG UND

 VERFAHRENS-
DOKUMENTATION

Verfahrensdoku-mentation leicht gemacht:

Jedes Unternehmen in Deutschland muss eine klare und jederzeit zugängliche Beschreibung seiner digitalen Buchführungsprozesse und des internen Kontrollsystems erstellen:

Die Verfahrensdokumentation.

Diese Dokumentation ist wichtig, um dem Finanzamt zu zeigen, dass alle rechtlichen Anforderungen korrekt umgesetzt werden.

Sie sorgt dafür, dass alles, was mit der Verarbeitung von digitalen Dokumenten und Buchführung zu tun hat, transparent, ordnungsgemäß und für Prüfer verständlich ist.

Eine gut strukturierte Verfahrensdokumentation nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoBD) ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern schützt auch vor möglichen Problemen mit dem Finanzamt. Fehler in der Dokumentation können zu unnötigen Kosten führen, daher ist es ratsam, sie von Fachleuten erstellen zu lassen.

 

Internes Kontrollsystem (IKS) 

Visualisierung der buchhaltungs-relevanten Geschäftsprozesse
 

Nachweis über Datensicherheit 
 

Dokumentation der Nachvollziehbarkeit

& Nachprüfbarkeit der Buchhaltung
 

Unveränderbarkeit, Protokollierung voÄnderungen der Buchführung (Revisionssicherheit)
 

Regelung der Aufbewahrung von Unterlagen
 

Beschreibung des Datenzugriffs 

INHALT EINER VERFAHRENS-
DOKUMENTATION

Infos

Warum muss man eine Verfahrensdokumentation machen?

Im BMF-Schreiben vom 11.03.2024 ist durch die Finanzverwaltung vorgeschrieben, dass Unternehmen eine Verfahrensdokumentation erstellen müssen, wenn...

 Die Verfahrens-dokumentation
ist aufgrund der Digitalisierung
Pflicht für jedes
Unternehmen

in Deutschland.

...Prozesse EDV-gestützt
  abgebildet werden

...Buchführungs- und       
  Aufbewahrungspflichten
  teilweise oder komplett
  elektronisch erfüllt werden 

Konsequenzen bei einer
Betriebsprüfung ohne Verfahrens-
dokumentation  

Grundsätzlich ist eine Buchführung ohne aktuelle Verfahrensdokumentation nicht ordnungsgemäß. Es kann zu Beanstandungen und im schlimmsten Fall zu Hinzuschätzungen kommen. 

Die Buchhaltung gilt automatisch als nicht ordnungsgemäß

Bei Fehlern in der Buchführung wird eine Hinzuschätzung wahrscheinlich 

Nachweis über die Intention des Unternehmens GoBD-konform zu arbeiten, fehlt

Wir erstellen für Sie eine GoBD-
konforme Verfahrensdokumentation. 

Unsere
Leistungen

Moderne Prozessvisualisierung mit dem Industriestandard „BPMN“ (Business Process Model and Notation) ​

Gemeinsame Erarbeitung eines Internen Kontrollsystems (IKS) 

Strukturierte und verständliche

Dokumentation

Als Kunde nehmen Sie an einem Interview mit uns teil, in welchem wir die Informationen für die Erstellung der Verfahrensdokumentation sammeln.

Zusätzlich zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten, dient Ihnen die Verfahrensdokumentation als detaillierte Übersicht der digitalen Buchhaltungsprozesse in Ihrem Unternehmen.

Die divedo GmbH ist eine Tochtergesellschaft der HWS-Gruppe und profitiert von einem großen Netzwerk an Experten

Preisliste

  • Standard Verfahrensdokumentation
    >> 4.890 Euro zzgl. USt.

  • Kontroll- und Erinnerungsservice
    >> inklusive

  • Archivierung in divedo cloud
    >> inklusive

HWS Logo Steuerberatung

Bei divedo bieten wir Ihnen auch maßgeschneiderte Beratung zur E-Rechnung, um Ihr Unternehmen nahtlos in das Zeitalter der elektronischen Rechnungsstellung zu führen. 

E-Rechnung

Bestellvorgang

Legen Sie die Standard Verfahrensdokumentation in den Warenkorb. Liegt Ihr Netto Jahresumsatz unter 1 Mio. Euro, fügen Sie zusätzlich den Rabattcode hinzu.

Gehen Sie auf Ihren Warenkorb. Nach Abschluss der Bestellung können Sie direkt einen Onlinetermin auswählen, um ein Interview mit einem unserer Consultants zu buchen.

Nach dem Interview beginnen wir mit der Erstellung Ihrer individuellen Verfahrensdokumentation. Die Lieferzeit beträgt wenige Wochen nach dem Interview. Unsere Consultants bleiben in dieser Zeit mit Ihnen in Kontakt und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Online
buchen

1

2

3

Im Paket enthalten:

Standard Verfahrensdokumentation

4.890€ zzgl. USt.

Die standardmäßige Verfahrensdokumentation ist für Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 5 Mio. Euro.

  • Interview und durchgehende
    Beratung von Experten

  • Erstellung einer rechtssicheren Verfahrensdokumentation:

    • Allgemeine Beschreibung

    • Anwenderdokumentation

    • technische Systemdokumentation,

    • Betriebsdokumentation 

    • Internes Kontrollsystem (IKS)

    • Moderne Prozessvisualisierung mit dem Industriestandard „BPMN“ (Business Process Model and Notation) ​

    • Strukturierte und verständliche Dokumentation

  • Automatische Speicherung/Archivierung Ihrer Verfahrensdokumentation in der divedo cloud (für bis zu zehn Jahre möglich)

Standard
Verfahrens-
dokumentation

Große Verfahrens-
dokumentation

Ab einem Jahresnettoumsatz von 5 Mio. Euro erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Schreiben Sie uns hierzu gerne eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde gesendet!

Premium Verfahrensdokumentation

VERFAHRENSDOKUMENTATION

GROẞE

DIVEDO GMBH

Neckarstraße 40 / 71065 Sindelfingen

+49 711 78892 280

bottom of page